KRS HomeMADE

GEBRAUCH: FÜR SELBSTAUSBAUER

EIN SELBSTGEBAUTES WOHNMOBIL? MIT UNS KÖNNEN SIE DAS!

Die zweite Ausbauserie des einzigartigen KRS HomeMADE-Systems richtet sich an handwerkliche Heimwerker, die sich für Freizeit, Sport oder den modernen Lebensstil im Reisemobil interessieren und mit dem Gedanken spielen, ein Reisemobil auf einem Kastenwagenchassis selbst zu bauen, ohne dass sie dafür spezielle Produktionswerkzeuge benötigen oder verwenden können.

Die Entwickler und Designer von KPS Automobile s.r.o. konzentrierten sich auf Effizienz, Einfachheit und Zweckmäßigkeit mit dem Schwerpunkt auf dem bestmöglichen Preis des Endprodukts für den Kunden. Diese Philosophie ist insbesondere durch die nunmehr 24-jährige Geschichte der Marke KRS in der Branche sowie durch die Unterstützung anderer Hersteller von technischen Markenkomponenten, insbesondere in Bezug auf Sicherheit und Fahrkomfort, geprägt.

Es werden nur hochwertigste Materialien und Komponenten verwendet, die in ihrer Struktur und ihren Eigenschaften für den Reisemobilbau ausgelegt sind. Der überwiegende Teil davon wird auch von der Marke KRS bei der Herstellung ihrer Reisemobile verwendet. Dies gibt Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Ihr Reisemobil mit eigenen Händen zu bauen, und zwar zu minimalen Kosten, die Sie in jeder Phase des Aufbaus beeinflussen können, indem Sie persönlich Teile oder einzelne Bausätze und Pakete auswählen, die speziell auf Sie zugeschnitten sind.

Sie haben die Möglichkeit, die vier Grundpfeiler des Baus eines Wohnmobils direkt zu beeinflussen

INVESTMENT

Die Höhe der aktuellen Investitionen in Markenbauteile, die für Sie zu diesem Zeitpunkt akzeptabel ist.

PLANUNG

Sie können Ihren gesamten Bau in Etappen planen.

l

ANMELDUNG BEI TP CAR

Stellen Sie sicher, dass Sie die korrekte und einfache gesetzliche Lösung für den Bau in Form der Eintragung von Änderungen der technischen Parameter im Fahrzeugschein erhalten, einschließlich der Eintragung der Änderung der Sitzplatzkapazität und der Fahrzeugkategorie Wohnmobil.

QUALITÄT UND SICHERHEIT

Garantie der Zuverlässigkeit im Ganzen, Montagebereitschaft für technologische und technisch spezifische Teile und Untergruppen in der Zukunft und nicht zuletzt die Qualität der traditionellen tschechischen Marke KRS-Reisemobile.

Vorteile des KRS HomeMADE-Umbaus

  1. Wertsteigerung Ihres eigenen Fahrzeugs
  2. Wohnmobil mit der Möglichkeit individueller Umbauten
  3. hochwertige und bewährte Markentechnologie und Möbelelemente
  4. legale Anpassung nach Ihren Wünschen, einschließlich der Eintragung von Änderungen in der technischen Zulassung des Fahrzeugs
  5. niedrigerer Satz der „Kfz-Haftpflichtversicherung“
  6. hervorragende Basis für weitere HomeMADE-Modifikationen
  7. Unterstützung durch die tschechische Marke KRS (Schulung, Beratung)

Wie funktioniert das?

Sie rufen an, kommen vorbei oder wählen im E-Shop die Teile oder den KRS HomeMADE-Bausatz aus, an denen Sie interessiert sind. Danach erfolgt die Lieferung der Teile, die Sie selbst zusammenbauen und nach dem empfohlenen Verfahren in Ihr Fahrzeug einbauen. Wenn Sie eines der vergünstigten Sets erwerben, das auch die Eintragung in die technische Zulassung des Fahrzeugs beinhaltet, bringen Sie das Fahrzeug zum vereinbarten Termin in die Werkstatt des Lieferanten, wo gegen eine Gebühr gemäß der gültigen Preisliste (3.000 CZK) eine Montagekontrolle vor der Anmeldung durchgeführt wird.

KRS HomeMADE - sada z eshopu

Sie müssen die folgenden Dokumente vorlegen:

  • Wiegeschein mit dem Gewicht des Fahrzeugs einschließlich Fahrer und Kraftstofffüllung von mindestens 75%
  • Wiegeschein mit Lastwertangaben für jede Achse einschließlich des Fahrers und einer Kraftstofffüllung von mindestens 75 %
  • Revisionsbericht der 12-V- und 230-V-Leitungen (falls Teil des Baus)
  • Ausgangsrevisionsbericht des Gasverteilungssystems (falls es Teil des Baus ist)
  • die schriftliche Zustimmung des Eigentümers zum Umbau.
  • Werden beim Umbau andere Teile als die von KPS Automobile verwendet, muss für diese Teile die 8SD-Bescheinigung vorgelegt werden,
  • Zulassungs- oder Homologationsprotokolle.
  • eine beglaubigte Vollmacht für die Eintragung des Umbaus (auszufüllen vor dem Prüfungs- und Eintragungstermin) – Informationen über
  • den Verlauf, das Formular der Vollmacht und den Preis der Dienstleistung erfahren Sie vom Lieferanten (KPS Automobile s.r.o.)

Für die Eintragung und Änderung der Daten in der Fahrzeugzulassung in die Form eines Wohnmobils gemäß den nachstehenden Parametern ist es erforderlich, dass das Fahrzeug zumindest über die Grundausstattung gemäß der Definition des Begriffs „Wohnmobil“ verfügt, d. h. im Wesentlichen über ein Bett, eine Kochstelle und die tatsächliche Anzahl von Sitzplätzen sowie die dazugehörige Verglasung der Karosserie im Bereich der eingebauten Sitze.

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass wir im Programm KRS HomeMADE keine nicht genehmigten oder modifizierten Elemente der passiven Sicherheit, der Sicherheits- und Rückhaltesysteme, deren Verankerung an der Karosserie, am Fahrgestell und an den Bodenteilen des Fahrzeugs akzeptieren und wir behalten uns das Recht vor, Sitze und Karosserieverglasungen nur und ausschließlich gemäß den festgelegten Normen und insbesondere gemäß den gültigen Genehmigungsprotokollen der technischen Einheit der KPS Automobile s.r.o. für den jeweiligen Umbau einzubauen. Andernfalls werden wir die Ausführung eines solchen Auftrags stets ablehnen. Wir erfassen Änderungen in der Fahrzeugzulassung immer als Ganzes, nicht an einzelnen Komponenten, mit Ausnahme von Dachbettaufbauten.

Nach erfolgreichem Abschluss dieser Umbauphase erhalten Sie einen Eintrag in die technische Zulassung, in der die aktuellen Gewichte, Abmessungen, Sitzplätze und ggf. Betten angegeben sind. Ihr Fahrzeug ist nun in der Klasse M1, SA Wohnmobil, zugelassen.

Bedingungen für den Umbau mit KRS HomeMADE

Die oben genannten Bedingungen gelten für Umbauten, die der Kunde über das Angebot der KPS Automobile s.r.o. im System KRS HomeMADE in die TP des Fahrzeugs eintragen lässt:

  1. in der Tschechischen Republik zugelassenes Fahrzeug,
  2. Fahrzeuggesamtgewicht von 2,8t – 30t
  3. das Höchstalter des Fahrzeugs beträgt 15 Jahre ab der Erstzulassung
  4. eine gültige TÜV-Prüfung
  5. das Fahrzeug muss frei von tiefer Korrosion an den tragenden Karosserieteilen sein
  6. technische Zulassung des Fahrzeugs ohne Eintrag eines Umbaus oder mit Löschung eines früheren Umbaus
  7. originale Fahrer- und Beifahrersitze, keine Konstruktionsänderungen
  8. die schriftliche Zustimmung des Fahrzeugeigentümers zum Umbau.

KRS HomeMADE – Fahrzeugmarken

Es gibt viele Möbel-, Bau- und Technologieteile für die Fahrzeuge der Serie X250/X290 Fiat Ducato / Peugeot Boxer / Citroën Jumper / Opel Movano seit Baujahr 2022, Mercedes-Benz Sprinter Baureihe 906/907/910, Renault Master, Ford Transit und andere. Wir erweitern und ergänzen ständig unser Angebot an Möbeln und technischen Komponenten.